Reisen mit Trenitalia Ticketkauf
Serviceleistungen FRECCIAdesk
Twitter Facebook Linkedin

Bahn+Rad

In nationalen Zügen

Sie fahren mit der Bahn? Verzichten Sie nicht auf Ihr Fahrrad !
Sie können pro Person ein Fahrrad mitnehmen (zerlegt in einem Sack oder ein zusammengeklapptes Klapprad), das Sie in der Gepäckablage oder, sollte dort kein Platz mehr sein, auch anderswo unterbringen können. Achten Sie darauf, dass es anderen Passagieren und dem Bordpersonal nicht im Weg ist.
Maximal zugelassene Größe 80x110x40cm.

In internationalen Zügen

Sie können Ihr Fahrrad auch in einigen internationalen Zügen in einem dafür vorgesehenen Wagen oder auf Fahrradstellplätzen in Personenwagen mitnehmen.

Die Gebühr beträgt 12,00 Euro und kann nur direkt an Bord beglichen werden.

Liste der internationalen Züge mit Fahrradservice

In Regionalzügen

Sie wollen Ihr Fahrrad im Zug mitnehmen? Wenn in der Spalte Service des von Ihnen gewählten Zuges eine Ikone mit einem Fahrrad aufscheint, können Sie das Fahrrad in den Zug mitnehmen.

Für den Fahrradtransport gültige Tickets:

  • Fahrradticket zum Preis von 3,5 Euro, 24 Stunden ab Entwertung gültig
ein 2.Klasse Ticket für die von Ihnen gewählte Strecke, das vor Besteigen des Zuges entwertet werden muss

Wenn das Fahrrad zerlegt in einem Sack oder zusammengeklappt transportiert wird, ist der Transport kostenlos.
Fahrradtickets können nicht erstattet werden.