Home > Treni Regionali > Alto Adigetreni garantiti bolzano

Direzione Provinciale Bolzano - Direktion für die Provinz Bozen

Via Garibaldi, 3 - Garibaldistr., 3
39100 Bolzano/Bozen
Telefono 0471.300070 Fax 0471.313595


Treni garantiti in caso di sciopero

15. Und 16. JUNI 2017 - NATIONALER PERSONALSTREIK KONZERN DER ITALIENISCHEN STAATSBAHNEN (Regionen PIEMONT UND AOSTATAL ausgen.)

Ab Donnerstag, 15. Juni, um 21:00 Uhr, bis Freitag, 16. Juni 2017, um 21:00 Uhr, können die Züge wegen eines nationalen Personalstreiks des Konzerns der Italienischen Staatsbahnen entfallen oder mit geändertem Fahrplan verkehren, die Regionen Piemont und Aostatal ausgenommen.

Für die Fernverkehrszüge wurde ein besonderes Verkehrsprogramm erstellt, welches die im Streikfall vorgesehenen Mindestdienstleistungen beinhaltet und ergänzt.

Für die Regionalzüge sind die bei Streik an Werktagen gesetzlich vorgesehenen Mindestdienstleistungen in den Pendlerstoßzeiten von 06:00 bis 09:00 und von 18:00 bis 21:00 Uhr (siehe offizielles Kursbuch von Trenitalia und unter www.trenitalia.com ) gewährleistet. Voraussichtlich werden auch weitere

Dienstleistungen durchgeführt, mit besonderem Merkmal auf die Relationen mit dichterem Reiseverkehr.

Die Gewerkschaftsunruhen können auch vor Beginn und nach Ende des Streiks weitere Änderungen der Dienstleistungen bewirken.

Während des Streiks ist die Verbindung zwischen Roma Termini und dem Flughafen Fiumicino mit dem Zug „Leonardo Express” oder mit Ersatzbussen gewährleistet.

Auskünfte: www.fsnews.it , www.trenitalia.com und www.rfi.it , Informationsbüros und Kundenbetreuung, Fahrkartenschalter, Trenitalia Call-Center 89.20.21* und unter der kostenlosen Telefonnummer  800-892021 (ab Donnerstag, 15. Juni, um 09:00 Uhr, bis Freitag, 16.Juni 2017, um 22:00 Uhr, aktiv).

 * Ohne Vorwahl zu wählen; für den Zugang aus dem Festnetz benötigt man die dauerhafte Zulassung des Telefonanbieters. Kosten vom Festnetz aus: 30 Cent bei der Antwort, 54 Cent pro Minute (inkl. MwSt.). Kosten vom Handy aus: nach dem Tarifplan des jeweiligen Mobiltelefonanbieters. 

Servizi minimi garantiti del trasporto locale nelle fasce orarie di maggiore frequentazione (dalle ore 06.00 alle ore 09.00 e dalle ore 18.00 alle ore 21.00 dei giorni feriali).  

Garantierte Mindestdienste des Nahverkehrs in der Zeitspanne des höchsten Pendleraufkommens (von 6.00 bis 9.00 und von 18.00 bis 21.00 Uhr an den Werktagen)

I servizi minimi garantiti per legge, nei soli giorni feriali, sono individuati per linea, numero di treno e orario effettivo di partenza.