Weitere Details

BASE

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

#

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

#

Ist gestattet gegen Zahlung des möglichen Unterschiedsbetrags.
Erstattung

#

Ist nach Abzug einer Pauschale gestattet.
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ist gegen Bezahlung eines Aufpreises gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ja

Weitere Details:

Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren genießen Kinderermäßigung (50% Ermäßigung auf Sitzplätze in allen Reise- und Serviceklassen und 30% Ermäßigung auf Liege- und Schlafwagen sowie im Excelsior-Wagen).

Umbuchung:: ist gestattet und erfolgt kostenlos

-Bis zur Abfahrt des gebuchten Zuges: unbegrenzt möglich, über diese Internetseite (gilt nur für online gekaufte Fahrscheine), am Selbstbedienungsterminal, über das Call Center (kostenpflichtige Nummer), am Fahrkartenschalter oder im Reisebüro (bei elektronisches Tickets muss das Reisebüro aufgesucht werden, welches das elektronische Ticket ausgestellt hat), am Bahnsteig (gilt nur für die Züge der Kategorie "Frecce").
-Nach Abfahrt des Zuges: einmalig bis zu einer Stunde nach Abfahrt, und ausschließlich am Fahrkartenschalter und am Selbstbedienungsterminal sowie am Bahnsteig (gilt nur für Züge der Kategorie "Frecce"), des auf dem Fahrschein angegebenen Abfahrtsbahnhof.

HINWEIS: Eine Umbuchung über das Internet ist nicht möglich, wenn bereits eine Umbuchung über andere Verkaufskanäle erfolgt ist (mit Ausnahme des Call Centers).

Reisende mit einem Fahrschein der Serviceklassen Business oder Standard können ihre Fahrscheine für dieselben Serviceklassen beziehungsweise für die 1. Klasse und 2. Klasse der Hochgeschwindigkeitszüge oder umgekehrt umtauschen.
Sollte dies einen Preisunterschied zur Folge habe, muss ein Umtausch des Fahrscheins erfolgen.

Umtausch:: ist gestattet gegen Zahlung des möglichen Unterschiedsbetrags.

-Bis zur Abfahrt des gebuchten Zuges: unbegrenzt möglich, an allen Fahrkartenschaltern oder in allen Reisebüros (mit Ausnahme von Online-Reisebüros) und über diese Internetseite ausschließlich für Fahrscheine, die auf www.trenitalia.com gekauft worden sind (ausgenommen sind Verbindungen mit mindestens einem internationalen Zugprodukt).
-Nach Abfahrt des Zuges: einmalig bis zu einer Stunde nach Abfahrt, ausschließlich am Fahrkartenschalter des auf dem Fahrschein angegebenen Abfahrtsbahnhof.

Tickets, die an Selbstbedienungsterminals gedruckt werden müssen, müssen zunächst ausgedruckt und dann am Fahrkartenschalter vorgelegt werden.

Zugang zu anderen Zügen: ist möglich für Züge derselben Klasse auf derselben Verbindung durch Zahlung eines Aufpreises von 8 Euro. Reisende müssen sich vor Einstieg in den Zug an den Zugbegleiter wenden.

-bis zu einer Stunde vor und nach Abfahrt des eigentlich gebuchten Zuges
-Sollte es keine Verbindung mit einem Zug derselben Kategorie bis zu einer Stunde nach Abfahrt geben, so können Reisende einen späteren Zug derselben oder einer niedrigeren Kategorie nehmen, um ihren Zielbahnhof zu erreichen.

Sollten Fahrgäste zu einem anderen Zeitpunkt reisen, gilt dies als Reisen ohne gültigen Fahrschein.

Sollten Reisende die Reiseklasse ändern oder ein anderes Zugprodukt für dieselbe Strecke in Anspruch nehmen wollen, so müssen sie, zu den gleichen Bestimmungen, den Preisunterschied zwischen den beiden Zügen sowie einen Aufpreis von 8 Euro pro Reisendem zahlen.

Reisenden mit einem elektronischen Ticket ist es nicht gestattet, Regionalzüge oder internationale Züge zu nutzen (ausgenommen sind hierbei Züge zwischen Italien und der Schweiz, die in Italien verkehren). Reisende gelten in diesem Fall als ohne gültigen Fahrschein und müssen den fälligen Fahrpreis entrichten.

Rückerstattung: ist vor Abfahrt des Zuges mit einem Abschlag von 20% möglich.
Nach Abfahrt des Zuges ist eine Rückerstattung nicht mehr möglich.

An folgenden Stellen kann eine Erstattung beantragt werden::
-an allen Ticketschaltern;
-im Reisebüro, welches das Ticket ausgestellt hat;
-über das Call Center oder durch Ausfüllen des entsprechenden Online-Formulars auf www.trenitalia.com: gilt ausschließlich für über diese Internetseite oder das Call Center gebuchte Tickets;
-auf www.trenitalia.com oder über die mobilen Apps: gilt ausschließlich für auf diesem Wege gebuchten Tickets.



Für den Fall, dass der Fahrkartenschalter oder Reisebüro geschlossen sind, kann die Erstattung über das Call Center beantragt werden.
Eine Erstattung von Fahrscheinen, die nach Abfahrt des Zuges umgebucht worden sind, ist nicht möglich. Eine Erstattung ist bei Reiseunterbrechung nicht möglich.
Eine Erstattung von Fahrkarten unter 10 Euro pro Reisendem ist ausgeschlossen.

Gültig für folgende Züge:: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, IC, ICN, Expresszüge, Liegewagen, Schlafwagen, Excelsior-Wagen.

Weitere Informationen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

ECONOMY

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Gestattet gegen Zahlung des Unterschiedsbetrags gegenüber dem Normalpreis
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ja

Weitere Details:Fahrschein bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt in verschiedenen Rabattstufen gegenüber dem Normalpreis buchbar. Angebot: Bis zum 30. September 2015 können Fahrscheine für die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento bis zur Abfahrt des Zuges gekauft werden. Beim Kauf werden die günstigsten Verbindungen angeboten. Ab 9 Euro.
Dieser Tarif gilt, ungeachtet des Mindestpreises, nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, mit Ausnahme der Kinderermäßigung.

Verfügbarkeit: ist begrenzt und kann variieren.

Umbuchung/Umtausch: ist einmalig bis vor Abfahrt des Zuges und nur zur Änderung des Reisedatums oder -uhrzeit und nur innerhalb desselben Zugprodukts und derselben Reisklasse möglich. Der Umtausch erfolgt zu den Konditionen des Normalpreises unter Zahlung des Unterschiedsbetrags. Der neue Fahrschein besitzt dieselben Merkmale eines Fahrscheins zum Normalpreis.

Der Umtausch erfolgt: am Fahrkartenschalter, in dem Reisebüro, wo der Fahrschein gekauft worden ist (mit Ausnahme von Online-Reisebüros), über diese Internetseite, gilt ausschließlich für Tickets, die auf www.trenitalia.com gekauft worden sind.

Zugang zu anderen Zügen: nicht gestattet. Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind benutzt werden, sind ungültig.

Erstattung: Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist ausgeschlossen.

Gültig für folgende Züge: Alle Zugprodukte und Serviceklassen der Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, IC, ICN und Expresszüge.

Weitere Informationen zu Preisen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen

SUPER ECONOMY

Umtausch

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ja

Weitere Details:Fahrschein bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt in verschiedenen Rabattstufen gegenüber dem Normalpreis buchbar. Beim Kauf werden die günstigsten Verbindungen angeboten. Ab 9 Euro.
Dieser Tarif gilt, ungeachtet des Mindestpreises, nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, mit Ausnahme der Kinderermäßigung.

Verfügbarkeit: ist begrenzt und kann variieren.

Umbuchung/Umtausch: nicht gestattet.

Erstattung: Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist ausgeschlossen.

Zugang zu anderen Zügen: nicht gestattet. Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig.

Gültig für folgende Züge: Alle Zugprodukte und Serviceklassen der Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, IC, ICN und Expresszüge.
Weitere Informationen zu Preisen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

HIN- UND RÜCKFAHRT AM SELBEN TAG

Umbuchung
(Uhrzeit)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Weitere Details:

Angebot gültig für Hin- und Rückfahrt am selben Tag für dieselbe Strecke, dasselbe Zugprodukt, dieselbe Reiseklasse und dieselben Serviceleistungen. Angebot bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt buchbar.

Angebot unterliegt der Zugbindung und gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen. Eine Sitzplatzreservierung für die Lounge ist nicht möglich.

Verfügbarkeit: Angebot variiert je nach Verfügbarkeit von Zugprodukt, Reiseklasse oder Serviceleistung.

Umbuchung ist einmalig sowohl für die Hin- als auch die Rückfahrt bis zur Abfahrt des gebuchten Zuges möglich, wenn Tickets des Sparangebots zur Verfügung stehen und nur um die Abfahrtszeit zu ändern. Eine Änderung des Reisedatums ist nicht möglich.

Der Umtausch erfolgt : über diese Internetseite (gilt ausschließlich für online gekaufte Tickets), an allen Fahrkartenschaltern oder Reisebüros, an Selbstbedienungsterminals oder über das Call Center von Trenitalia (kostenpflichtige Rufnummern). Die Umbuchung ist kostenlos. In Reisebüros wird möglicherweise eine Bearbeitungsgebühr fällig.

Umtausch und Erstattung: Nicht gestattet

Zugang zu anderen Zügen: Nicht gestattet. Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento.

Weitere Informationen zu Preisen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

HIN- UND RÜCKFAHRT AM WOCHENENDE

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Weitere Details: Angebot gültig für eine Hin- (Samstag) und Rückfahrt (Sonntag) an einem Wochenende auf derselben Strecke, mit demselben Zugprodukt, in derselben Reiseklasse und denselben Serviceleistungen.
Angebot bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt buchbar. Angebot unterliegt der Zugbindung und gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen. Eine Sitzplatzreservierung für die Lounge ist nicht möglich.

Verfügbarkeit: Angebot variiert je nach Verfügbarkeit von Zugprodukt, Reiseklasse oder Serviceleistung.

Buchungsänderung ist einmalig sowohl für die Hin- als auch Rückfahrt bis zur Abfahrt des gebuchten Zuges möglich, wenn Tickets des Sparangebots zur Verfügung stehen und nur um die Abfahrtszeit zu ändern. Eine Änderung des Reisedatums ist nicht gestattet.

Der Umtausch erfolgt: über diese Internetseite (gilt ausschließlich für online gekaufte Tickets), an allen Fahrkartenschaltern oder Reisebüros, an Selbstbedienungsterminals oder über das Call Center von Trenitalia (kostenpflichtige Rufnummern).
Die Umbuchung ist kostenlos. In Reisebüros wird möglicherweise eine Bearbeitungsgebühr fällig.

Umtausch und Erstattung: Nicht gestattet.

Zugang zu anderen Zügen: Nicht gestattet. Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca.

Weitere Informationen zu Preisen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

SPEZIAL 2X1

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Weitere Details: Mit dem Angebot "Spezial 2x1" reisen zwei Personen zum vollen Normalpreis für eine in der 1. und 2. Klasse mit Business-, Premium- und Standardservice an allen Samstagen und einigen anderen Tagen/Feiertagen. Fahrschein bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt buchbar.
Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen.

Verfügbarkeit: begrenzt und variiert je nach Zugprodukt, Reiseklasse und Serviceleistung.

Umbuchung: Nicht gestattet

Umtausch: Nicht gestattet

Zugang zu anderen Zügen: Nicht gestattet

Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig.
Reisende, die gegen die Angebotsbestimmungen verstoßen (z.B.: einer der beiden Reisenden ist nicht an Bord des Zuges), zahlen für jeden der beiden Reisenden den Preisunterschied zwischen dem bereits bezahlten Betrag (50% Rabatt) und dem vollen Normalpreis für eine einfache Fahrt für den von ihnen genutzten Zug, plus einen Aufpreis von 8 Euro.

Erstattung: Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist ausgeschlossen.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, IC, ICN. Vom Angebot ausgeschlossen sind die Serviceklasse Executive, Liegewagen, Schlafwagen und Excelsior-Wagen. Eine Sitzplatzreservierung für die Lounge ist nicht möglich.

Weitere Informationen zu Preisen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

CARTAFRECCIA SPECIAL

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Nur für Inhaber der CartaFRECCIA

Angebot ermöglicht um 50% ermäßigte Tickets für eine einfache Fahrt dienstags, mittwochs und donnerstags in der Zeit zwischen 11 Uhr und 14 Uhr zu erwerben.
Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen.
Hinweis : An Bord des Zuges müssen die für den Kauf benutzte CartaFRECCIA (fertige oder provisorische) in digitaler Form (auf dem Smartphone oder ähnlichem) oder Papierform sowie der Personalausweis vorgelegt werden.

Verfügbarkeit: begrenzt und variiert je nach Zugprodukt, Reiseklasse und Serviceleistung.

Umbuchung: Nicht gestattet

Umtausch:: Nicht gestattet

Erstattung: Erstattung: Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist ausgeschlossen.

Verstöße und Zugang zu anderen Zügen: Nicht gestattet Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig.
Reisende ohne gültige CartaFRECCIA müssen im Zug den Unterschied zwischen dem bereits bezahlten Betrag und dem vollen Normalpreis für eine einfache Fahrt, plus einen Aufpreis von 8 Euro pro Reisendem zahlen. Reisende können durch Vorzeigen ihrer gültigen CartaFRECCIA (diese muss bereits zum Zeitpunkt der Zugfahrt gültig sein) innerhalb von 3 Tagen nach der Verwarnung an jedem Fahrkartenschalter von Trenitalia die Strafzahlung rückgängig machen lassen. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro fällig. In diesem Fall zahlen Reisende an Bord des Zuges keine Strafgebühr.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca und IC, in der 1. und 2. Klasse und in den Serviceklassen Business, Premium und Standard. Ausgenommen sind Nachtzüge und die Serviceklasse Executive. Eine Sitzplatzreservierung für die Lounge ist nicht möglich.

CARTAFRECCIA YOUNG

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ja
Einschränkungen

Für Inhaber der CartaFRECCIA bis 26 Jahre

Nur für Inhaber der CartaFRECCIA

CartaFreccia Young: Angebot gültig für Reisende unter 26 Jahren;

Die Angebot bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt buchbar, 50% Ermäßigung auf Tickets für eine einfache Fahrt. Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen.

HINWEIS: beim Kauf des Fahrscheins muss der persönliche Code der CartaFRECCIA ins Verkaufssystem eingegeben werden, welches den Anspruch auf Ermäßigung überprüft. An Bord des Zuges müssen die für den Kauf benutzte CartaFRECCIA (fertige oder provisorische) in digitaler Form (auf dem Smartphone oder ähnlichem) oder Papierform sowie der Personalausweis vorgelegt werden.

Verfügbarkeit: begrenzt und variiert je nach Zugprodukt, Reiseklasse und Serviceleistung.

Umbuchung: Nicht gestattet

Umtausch: Nicht gestattet

Erstattung: Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist ausgeschlossen.

Verstöße und Zugang zu anderen Zügen: Nicht gestattet. Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig.
Reisende ohne gültige CartaFRECCIA und/oder Personalausweis oder Reisende, die aufgrund eines höheren Alters nicht die Ermäßigung in Anspruch nehmen dürfen, müssen im Zug den Unterschied zwischen dem bereits bezahlten Betrag und dem vollen Normalpreis für eine einfache Fahrt für den genutzten Zug plus einen Aufpreis von 8 Euro zahlen. Reisende, die im Zug nicht ihre CartaFRECCIA vorweisen konnten, können durch Vorzeigen ihrer gültigen CartaFRECCIA (diese muss bereits zum Zeitpunkt der Zugfahrt gültig sein) innerhalb von 3 Tagen nach der Verwarnung an jedem Fahrkartenschalter von Trenitalia die Strafzahlung rückgängig machen lassen. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro fällig. In diesem Fall zahlen Reisende an Bord des Zuges keine Strafgebühr.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, Intercity und ICN in der 1. und 2. Klasse und in den Serviceklassen Business, Premium und Standard sowie im Liege- und Schlafwagen. Ausgenommen sind die Serviceklasse Executive, Lounges und Excelsior-Wagen.

CARTAFRECCIA SENIOR

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Nicht gestattet
Erstattung

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nicht gestattet

Nicht gestattet
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ja
Einschränkungen

Für Inhaber der CartaFRECCIA bis 60 Jahre

Nur für Inhaber der CartaFRECCIA.

CartaFreccia Senior: nur für Reisende ab 60 Jahren;
Angebot bis Mitternacht am Tag vor der Abfahrt buchbar, 50% Ermäßigung auf Tickets für eine einfache Fahrt.
Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen.

HINWEIS : beim Kauf des Fahrscheins muss der persönliche Code der CartaFRECCIA ins Verkaufssystem eingegeben werden, welches den Anspruch auf Ermäßigung überprüft. An Bord des Zuges müsse die für den Kauf benutzte CartaFRECCIA (fertige oder provisorische) in digitaler Form (auf dem Smartphone oder ähnlichem) oder Papierform sowie der Personalausweis vorgelegt werden.

Verfügbarkeit: begrenzt und variiert je nach Zugprodukt, Reiseklasse und Serviceleistung.

Umbuchung: Nicht gestattet

UmtauschNicht gestattet

Erstattung: Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist ausgeschlossen.

Verstöße und Zugang zu anderen Zügen: Nicht gestattet. Si vous utilisez le billet un autre jour ou à bord d'un autre train que celui que vous avez réservé, vous serez considéré comme voyageant sans billet.
Nicht gestattet Fahrscheine, die an einem anderen Tag oder für ein anderes Zugprodukt, als für das sie erworben worden sind, benutzt werden, sind ungültig. Reisende ohne gültige CartaFRECCIA und/oder Personalausweis oder Reisende, die aufgrund der Altersvorschrift die Ermäßigung nicht in Anspruch nehmen dürfen, müssen im Zug den Unterschied zwischen dem bereits bezahlten Betrag und dem vollen Normalpreis für eine einfache Fahrt für den genutzten Zug plus einen Aufpreis von 8 Euro zahlen.
Reisende, die im Zug nicht ihre CartaFRECCIA vorweisen konnten, können durch Vorzeigen ihrer gültigen CartaFRECCIA (diese muss bereits zum Zeitpunkt der Zugfahrt gültig sein) innerhalb von 3 Tagen nach der Verwarnung an jedem Fahrkartenschalter von Trenitalia die Strafzahlung rückgängig machen lassen. Es wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro fällig. In diesem Fall zahlen Reisende an Bord des Zuges keine Strafgebühr.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, Intercity und ICN in der 1. und 2. Klasse und in den Serviceklassen Business, Premium und Standard sowie im Liege- und Schlafwagen. Ausgenommen sind die Serviceklasse Executive, Lounges und Excelsior-Wagen.

FAMILIENANGEBOT

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.
Erstattung

Ist nach Abzug einer Pauschale gestattet

Ist nach Abzug einer Pauschale gestattet.
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.

Ist gestatte gegen Zahlung eines Aufpreises sowie des Unterschiedsbetrags zum Normalpreis
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Weitere Details:

Während der Gültigkeitsdauer des Angebots Bimbi Gratis, wird das Familienangebot nicht für die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca und Intercity verkauft.
Gültig für folgende Züge: ICN, Expresszüge, Liege- und Schlafwagen. Ausgenommen sind Excelsior-Wagen.
Dieses Angebot richtet sich an 2-5-köpfige Familien, von denen mindestens ein Erwachsener und ein 15-jähriges Kind zusammen reisen. Dieses Angebot beinhaltet:
- 50% Ermäßigung (30% im Liege- und Schlafwagen) für Kinder unter 15 Jahren
(Kinder unter 4 Jahren reisen kostenlos, haben aber keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.)
- 20% Ermäßigung für andere Mitreisende

Wird nur verkauft, wenn der Fahrpreis nach Rabattabzug mindestens 10 Euro für jeden Mitreisenden über 15 Jahre beträgt. Die vorgesehenen Mindestpreise für einzelne Fahrscheine bleiben davon unberührt. Angebot solange der Vorrat reicht; Verfügbarkeit abhängig von Wochentagen, Zugprodukten und Reiseklassen sowie Serviceleistungen.

An Bord des Zuges müssen Reisende zusammen mit dem Fahrschein einen gültigen Personalausweis vorlegen, der ihr Alter bestätigt. Bei Kindern bis zu 15 Jahren kann anstatt des Personalausweises die Geburtsurkunde oder ein anderer Nachweis (dazu zählt auch die Bescheinigung eines Elternteils), der die Identität des Kindes belegt, vorgezeigt werden.

Umbuchung: Eine Umbuchung kann ab Ausstellungsdatum des Tickets und bis zur Abfahrt des Zuges für noch im Rahmen des Familienangebotes verfügbare Plätze an allen Fahrkartenschaltern (bei elektronischen Tickets erfolgt die Buchungsänderung in dem ausstellenden Reisebüro), am Selbstbedienungsterminal, auf dieser Internetseite (gilt nur für online gekaufte Tickets) oder telefonisch über das Call Center (kostenpflichtige Rufnummer) vorgenommen werden.
Bei einem Preisunterschied oder bei mangelnder Verfügbarkeit muss der Fahrschein umgetauscht werden.

Umtausch :

Ein Umtausch ist ab Ausstellungsdatum des Tickets und bis zur Abfahrt des Zuges an jedem Fahrkartenschalter oder Reisebüro, wo der Fahrschein erworben wurde (ausgenommen sind Online-Reisebüros), möglich. Bitte beachten Sie die jeweiligen Öffnungszeiten. Auf dieser Webseite können Tickets, die auf www.trenitalia.com erworben worden sind, umgetauscht werden (ausgenommen sind Verbindungen mit mindestens einem internationalen Zugprodukt).
Tickets, die an Selbstbedienungsterminals gedruckt werden müssen, müssen zunächst ausgedruckt und dann am Fahrkartenschalter vorgelegt werden.

Direkter Zugang zu anderen Zügen: Ist gegen Zahlung eines Aufpreises von 8 Euro pro Reisendem und dem Unterschiedsbetrag zwischen dem bereits bezahlten Preis und dem Preis für den eigentlich benutzten Zug desselben oder eines anderen Zugproduktes und derselben oder einer anderen Reise- und Serviceklasse möglich.
- bis zu einer Stunde vor und nach Abfahrt des eigentlich gebuchten Zuges
- Sollte es keine Verbindung mit einem Zug derselben Kategorie bis zu einer Stunde nach Abfahrt geben, so können Reisende einen späteren Zug derselben oder einer niedrigeren Kategorie nehmen, um ihren Zielbahnhof zu erreichen.

En cas d'utilisation en-dehors de la période autorisée, vous serez considéré comme voyageant sans billet.

Erstattung: ist vor Abfahrt des Zuges mit einem Abschlag von 20% möglich.

Nach Abfahrt des Zuges ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Die Erstattung erfolgt:

An allen Fahrkartenschaltern;

Im Reisebüro, welches das Ticket ausgestellt hat;

über das Call Center oder durch Ausfüllen des entsprechenden Online-Formularsauf www.trenitalia.com: gilt ausschließlich für über diese Internetseite oder das Call Center gebuchte Tickets;

auf www.trenitalia.com: gilt ausschließlich für über diese Internetseite gebuchte Tickets.

Für den Fall, dass der Fahrkartenschalter oder das Reisebüro geschlossen sind, kann die Erstattung über das Call Center beantragt werden.
Eine Erstattung ist bei Reiseunterbrechung nicht möglich.
Eine Erstattung von Fahrkarten unter 10 Euro pro Reisendem ist ausgeschlossen.
Weitere Informationen sind den Allgemeinen Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

BIMBI GRATIS - Das kostenlose Angebot für Kinder

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos

Ist gestattet und erfolgt kostenlos.
Umtausch
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Ist gestattet und erfolgt kostenlos gegen Zahlung des möglichen Unterschiedsbetrags.

Ist gestattet und erfolgt kostenlos gegen Zahlung des möglichen Unterschiedsbetrags.
Erstattung

Ist nach Abzug einer Pauschale gestattet.

Ist nach Abzug einer Pauschale gestattet.
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Ist gestattet gegen Zahlung eines Aufpreises sowie des Unterschiedsbetrags zum Normalpreis

Ist gestattet gegen Zahlung eines Aufpreises sowie des Unterschiedsbetrags zum Normalpreis
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Weitere Details:
Angebot gültig für 2-5-köpfige Gruppen mit mindestens einem Kind unter 15 Jahren und einem Erwachsenen. Die mitreisenden Kinder reisen kostenlos, alle anderen Mitreisenden zahlen den vollen Normalpreis. Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten. Der Fahrschein kann bist 24 Uhr des zweiten Tages vor der Abfahrt des Zuges erworben werden.

Die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze istbegrenzt und variiert je nach Zugprodukt, Reiseklasse und Serviceleistung.

An Bord des Zuges müssen Reisende zusammen mit dem Fahrschein einen gültigen Personalausweis vorlegen, der ihr Alter bestätigt. Bei Kindern bis zu 15 Jahren kann anstatt des Personalausweises die Geburtsurkunde oder ein anderer Nachweis (dazu zählt auch die Bescheinigung eines Elternteils), der die Identität des Kindes belegt, vorgezeigt werden.

Reservierungsänderung:Sie können das Datum/Uhrzeit der Abfahrt nur einmal kostenlos und vor der Abfahrt innerhalb der vorgesehenen Fristen (bis 00:00 Uhr zwei Tage vor der Abfahrt) ändern.

Wo die Umbuchung durchgeführt werden kann: Auf dieser Website (nur für die Ticketless-Fahrscheine, die auf der Website, im Call Center oder mit der App von Trenitalia erworben wurden), bei den Ticketschaltern, den zugelassenen Reisebüros, den Selbstbedienungsautomaten oder durch Anruf im Call Center (Nummer gebührenpflichtig), über die App von Trenitalia (nur für die Ticketless-Fahrscheine, die mit der App von Trenitalia oder auf dieser Website nach vorhergehender Authentifizierung erworben wurden).

Bei einem Preisunterschied oder bei mangelnder Verfügbarkeit muss der Fahrschein umgetauscht werden.

Fahrkartenumtausch:ist nur einmal möglich bis zur Abfahrt des Zuges an jeder Kasse oder in dem Reisebüro, in dem sie erworben wurden, auf dieser Webseite (nur für die Fahrscheine Ticketless, die auf der Webseite erworben wurden, im Call Center oder durch die App Trenitalia), durch die App Trenitalia (nur für die Fahrscheine Ticketless, die durch die App oder auf dieser Seite nach einer Authentifizierung erworben wurden) oder durch Anrufen im Call Center (nur für Fahrscheine Ticketless. Fahrscheine Ticketless, die an der Kasse, im Reisebüro oder am Self Service erworben wurden, können im Call Center nur ausgetauscht werden, wenn Fahrscheine zum dem gleichen oder zu einem höheren Preis erworben werden).

Zugang zu anderen Zügen: ist gegen Zahlung eines Aufpreises von 10 Euro pro Reisenden und dem Unterschiedsbetrag zwischen dem bereits bezahlten Preis und dem Preis für den eigentlich benutzten Zug desselben oder eines anderen Zugproduktes oder derselben oder einer anderen Reise- und Serviceklasse möglich. Reisende, die an Bord des Zuges die Bedingungen des Angebots nicht erfüllen (z.B.: wenn eine Person mit einem Ticket für zwei Personen alleine reist, ohne das Ticket im Voraus umgetauscht zu haben), zahlen einen Aufpreis von 10 Euro pro Person.

Zugang zu anderen Zügen:bis zu einer Stunde vor und nach dem eigentlich gebuchten Zug oder selbst zu einem späteren Zeitpunkt können Reisende den ersten Zug derselben oder einer niedrigen Kategorie nehmen, um an ihren Zielbahnhof zu gelangen. Sollten Fahrgäste zu einem anderen Zeitpunkt reisen, gilt dies als Reisen ohne gültigen Fahrschein.

Reisenden mit einem elektronischen Ticket ist es nicht gestattet, Regional- oder internationale Züge zu nutzen (ausgenommen sind hierbei Züge zwischen Italien und der Schweiz, die in Italien verkehren). Reisende gelten in diesem Fall als ohne gültigen Fahrschein und müssen den fälligen Fahrpreis entrichten.

Rückerstattung: Ist bis zum Zeitpunkt der Abfahrt des Zuges mit einem Abzug von 20% möglich. Nach Abfahrt des Zuges ist eine Erstattung nicht mehr möglich.

Die Erstattung erfolgt:

  • An allen Fahrkartenschaltern;
  • im Reisebüro, welches das Ticket ausgestellt hat;
  • über das Call Center oder durch Ausfüllen des entsprechenden Online-Formulars auf folgender Website: www.trenitalia.com. Gilt ausschließlich für die über diese Website oder das Call Center gebuchten Tickets;
  • über die spezielle Funktion auf dieser Website: Gilt ausschließlich für Ticketless-Fahrscheine, die auf dieser Website , über das Call Center oder die App von Trenitalia erworbenen wurden;
  • über die spezielle Funktion auf der App von Trenitalia: Gilt ausschließlich für Fahrscheine, die über die App von Trenitalia oder über diese Website nach vorhergehender Authentifizierung erworben wurden.
Für den Fall, dass der Fahrkartenschalter oder das Reisebüro geschlossen ist, kann die Rückerstattung über das Call Center beantragt werden.
Eine Erstattung ist bei Reiseunterbrechung nicht möglich.
Eine Erstattung von Fahrkarten unter 10 Euro pro Reisenden ist ausgeschlossen.

Gültig für folgende Züge: Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca und IC, in der 1. und 2. Klasse und in den Serviceklassen Business, Premium und Standard. Ausgenommen sind Nachtzüge und die Serviceklasse Executive. Eine Sitzplatzreservierung für die Lounge ist nicht möglich.
Weitere Informationen sind den Beförderungsbedingungen zu entnehmen.

STANDARD-TICKET - Online-Ticket

Änderung Datum/Uhrzeit Zug

Ja

Ja
Änderung des Fahrscheins
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nein

Nein
Rückerstattung

Ja

Ja

Änderung Datum/Uhrzeit Zug

Es ist nur eine Änderung von Datum/Uhrzeit bis 23:59 Uhr des Tages vor dem vom Kunden gewählten Datum zulässig.

Änderung des Fahrscheins:Nicht zulässig

Rückerstattung

Für die online erworbenen Fahrscheine ist eine Rückerstattung (wegen Nichtantritt der Reise) bis 23:59 Uhr des Tages vor dem vom Kunden gewählten Datum zulässig.

Allgemeine Richtlinien

Der online erworbene Fahrschein ist bereits mit dem Datum vom Kunden gewählten und der Uhrzeit entwertet und hat eine Gültigkeit von vier Stunden. Andere Verwendungszeiträume können von den einzelnen Tarifen und anderen Tarifordnungen vorgesehen werden. Die Abreise kann im Laufe der auf dem Fahrschein aufgeführten Gültigkeit erfolgen. Der online erworbene Fahrschein lautet auf den persönlichen Namen des Reisenden und ist nicht übertragbar. Er muss bis zum Verlassen des Bahnhofes aufbewahrt werden. Er kann bis 5 Minuten vor der Abreise des Fahrgastes erworben werden. Weitere Informationen finden Sie in den Allgemeinen Transportbedingungen

WEEKEND FVG - Online -Ticket

Änderung Datum/Uhrzeit Zug

Ja

Ja
Änderung Ticket
(Strecke, Anzahl Reisende, Klasse/Service usw.)

Nein

Nein
Rückerstattung

Ja

Ja

Weitere Einzelheiten
Das Angebot Weekend FGV ermöglicht es Ihnen, samstags und sonntags nur in der Region Friaul-Julisch Venetien mit einer 20%-igen Ermäßigung auf den Normalpreis zu fahren.

Änderung Datum/Abfahrtszeit Zug
Es ist nur eine Änderung für Datum/Abfahrtszeit binnen 23:59 Uhr des Tags vor dem vom Kunden gewählten Reisedatum und ausschließlich mit einer anderen Lösung Weekend FGV (nur samstags und sonntags) zulässig.

Änderung Ticket: nicht zulässig

Rückerstattung
Für die online erworbenen Tickets ist die Rückerstattung (wegen Fahrverzicht) binnen 23:59 Uhr des Tags vor dem vom Kunden gewählten Reisedatum zulässig.

Allgemeine Bestimmungen
Das online erworbene Ticket ist schon mit dem Datum und der vom Kunden gewählten Abfahrtszeit entwertet und vier Stunden gültig. Andere Verwendungszeiträume können von den einzelnen Tarifen und von anderen Tarifbestimmungen vorgesehen werden. Die Abfahrt kann im auf dem Ticket angegebenen Gültigkeitszeitraum erfolgen. Das online erworbene Ticket wird auf einen Namen ausgestellt und ist somit persönlich und unübertragbar. Es muss bis zum Verlassen des Bahnhofsgebäudes aufbewahrt werden. Es kann bis 5 Minuten vor der Abfahrtszeit des Fahrgastes erworben werden. Für weitere Informationen sehen Sie die Allgemeinen Beförderungsbedingungen ein

SPEZIALANGEBOT 3X2

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Nein

Nein
Änderung des Fahrscheins
(Reiseverbindung, Anzahl der Reisenden, Reiseklasse/Serviceleistungen etc.)

Nein

Nein
Rückerstattung

Nein

Nein
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Nein

Nein
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Weitere Details:
Mit dem "Spezialangebot 3x2" reisen drei Personen mit einem Einzelfahrschein zum vollen Grundpreis für zwei Personen in der 1. und 2. Klasse mit Business-, Premium- und Standardservice. Der Fahrschein kann bis 24 Uhr des zweiten Tages vor der Abfahrt des Zuges erworben werden. Das Angebot gilt nicht in Verbindung mit anderen Sparangeboten, Kinderermäßigung eingeschlossen.

Verfügbarkeit der Sitzplätze: Begrenzt und variiert je nach Zugprodukt, Reiseklasse und Servicelevel.

Änderung der Buchung:Nicht zulässig

Änderung Fahrschein:Nicht zulässig

Zugang zu einem anderen Zug:Nicht zulässig Im Fall der Verwendung an einem anderen Tag oder in einem anderen Zug, als dem gebuchten, gilt das als Reisen ohne gültigen Fahrschein. Reisende, die gegen die Angebotsbestimmungen verstoßen (z.B.: Einer der beiden Reisenden ist nicht an Bord des Zuges), zahlen für jeden der beiden Reisenden den Preisunterschied zwischen dem bereits bezahlten Betrag und dem vollen Grundpreis für eine einfache Fahrt für den von ihnen genutzten Zug, plus einen Aufpreis von 10,00 Euro.

Erstattung:Eine Erstattung bei Nichtantritt der Reise ist nicht zulässig.

Gültig für folgende Züge und Services:Die Hochgeschwindigkeitszüge Frecciarossa und Frecciargento, Frecciabianca, IC, ICN. Vom Angebot ausgeschlossen sind die Servicelevel Executive, Liegewagen, Schlafwagen und Excelsior-Wagen. Eine Sitzplatzreservierung für die Lounge ist nicht möglich.

PASS X TE - WEEKEND

Umbuchung
(Datum/Uhrzeit)

Ja

Zulässig und kostenlos (Freccia-Züge und IC)
änderung des Fahrscheins
(Strecke, Anz. der Reisenden, etc.)

Ja

Zulässig und kostenlos (Freccia-Züge und IC)
Rückerstattung

Ja

Zulässig mit Abzug vor dem Beginn der Benutzung des Passes
Direkter Zugang zu anderen Zügen

Ja

Ist gegen Bezahlung einer Pönale zulässig (Freccia-Züge und IC)
Bonusprogramm CartaFRECCIA

Ja

Ja

Der "Pass X te - Weekend" lautet auf den Namen des Reisenden und ermöglicht eine unbeschränkte Anzahl von Reisen an einem Wochenende nach Wahl in allen Zusammenhängen und für alle Züge des nationalen Services (Frecciarossa, Frecciargento, Frecciabianca und Intercity), für Freccialink und die Regionalzüge (einschließlich der Regionalzüge von Trenord), in der1. Klasse/Business und der 2. Klasse/Standard. Ausgenommen sind die ntercity-Nachtreisezüge, die internationalen Züge und der Malpensa Express.
Der Pass ist auf dieser Internetseite, an allen Fahrkartenschaltern, in allen offiziellen Reisebüros und über das Call Center (kostenpflichtige Nummer) erhältlich.
Der Pass muss bei der Ausstellung des Fahrscheins für die erste Reise innerhalb von 120 Tagen ab der Ausstellung und auf jeden Fall zwei Tage vor dem Datum von Interesse aktiviert werden.
Mit dem Pass kann eine unbeschränkte Anzahl von Reisen unternommen werden und er enthält vier kostenlose Reservierungen/Fahrscheine; für die nachfolgenden ist die Bezahlung eines Betrages von maximal 5,00 Euro pro Reservierung/Fahrschein vorgesehen.
Die Ausstellung der Reservierungen/Fahrscheine kann an allen Fahrkartenschaltern, beim ausstellenden Reisebüro, an den Selbstbedienungsautomaten, auf dieser Internetseite und über das Call Center beantragt werden.
Als Werbeangebot werden für alle bis zum 30. September 2017durchgeführten Käufe 20 statt 4 kostenlose Reservierungen angeboten.

Informationen über die Tarife

ERWACHSENER

Tarif mit uneingeschränkter Sitzplatzanzahl.

Erstattung::

Verbindungen Italien-Österreich und Italien-Deutschland: Können mit Abzügen bis 24 Stunden vor der Abfahrt rückerstattet werden. Reservierungsänderung nicht zulässig.

Verbindungen Italien-Schweiz: Vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden.

Verbindungen Italien-Frankreich:
- THELLO-Nachtzüge: Werden bis 24 Stunden vor der Abfahrt verkauft. Kann mit Abzügen bis zu 1 Tag vor der Abfahrt rückerstattet werden. Reservierungsänderung nicht zulässig.
- THELLO-Tagzüge: Werden bis zur Abfahrt verkauft. Vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden,

KIND

Tarif für Kinder:

von 6 bis 15, noch nicht vollendeten Lebensjahren, für die Züge Italien-Österreich und Italien-Deutschland. Kann mit Abzügen bis 24 Stunden vor der Abfahrt rückerstattet werden. Reservierungsänderung nicht zulässig

von 6 bis 16, noch nicht vollendeten Lebensjahren, für die Züge Italien-Schweiz. Vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden.

Von 4 bis 15, noch nicht vollendeten Lebensjahren für die THELLO-Züge auf Verbindungen Italien-Frankreich-:
- THELLO-Nachtzüge: Werden bis 24 Stunden vor der Abfahrt verkauft. Kann mit Abzügen bis zu 1 Tag vor der Abfahrt rückerstattet werden. Reservierungsänderung nicht zulässig
- THELLO-Tagzüge: Werden bis zur Abfahrt verkauft. Vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden

from 6 years of age to 15th birthday on Italy-Austria and Italy-Germany trains. Refunds allowed subject to a deduction up to 1 day before departure. Change of booking not allowed.

ERWACHSEN LAST MINUTE

Der Tarif für THELLO-Nachtzüge für die Verbindung Italien-Frankreich wird ab 24 Stunden vor der Abfahrt und bis zur Abfahrt verkauft.

Nicht änderbar und nicht rückerstattbar.

KIND LAST MINUTE

Tarif für Kinder von 4 bis 15, noch nicht vollendeten Lebensjahren, für die THELLO-Nachtzüge Italien-Frankreich: Wird ab 24 Stunden vor der Abfahrt und bis zur Abfahrt verkauft.

Nicht änderbar und nicht rückerstattbar.

MINI

Tarife mit beschränkter Verfügbarkeit, die weder geändert, noch rückvergütet werden können.

Für die Züge Italien-Schweiz: Kann bis 21 Tage vor der Abfahrt erworben werden.

SMART

Tarife mit beschränkter Verfügbarkeit, die weder geändert, noch rückvergütet werden können.

Für die Züge Italien- Schweiz: Kann bis 14 Tage vor der Abfahrt erworben werden.

Für die Strecken Italien- Frankreich, die von den Thello-Zügen befahren werden: Kann bis 7 Tage vor der Abfahrt erworben werden, nur für die Unterbringung im Liegewagen (Nachtzug) und auf Sitzplätzen (Tagzug),

Für die Nachtzüge Italien-Österreich und Italien-Deutschland: Kann bis 3 Tage vor der Abfahrt erworben werden, für die 2. Klasse und WL. Das Angebot sieht drei ansteigende Preisniveaus vor: Bei der Bestätigung der Reise weist das Reservierungssystem das niedrigste Preisniveau zu, das in diesem Moment verfügbar ist.

SMART 2

Tarife mit beschränkter Verfügbarkeit, die weder geändert, noch rückvergütet werden können.

Für die Züge Italien- Schweiz: Kann bis 7 Tage vor der Abfahrt erworben werden.

GA Schweiz

Tarif nur für die Verbindungen Italien-Schweiz verfügbar. Kann von den Inhabern eines allgemeinen schweizerischen Abonnements, des Swiss Pass, des Swiss Flexi Pass, der SwissCard, des Swiss Transfer Tickets oder des Arcobaleno-Abonnements und beschränkt auf die Verbindungen Italien- Kanton Tessin o. u. erworben werden. Vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden.

HTX Schweiz

Tarif nur für die Verbindungen Italien-Schweiz verfügbar. Kann von den Inhabern eines schweizerischen Halbpreis-Abonnements erworben werden. Vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden.

GLOBAL PASS

Tarif, der nur von den Inhabern eines gültigen Passes für Reisen auf der gesamten internationalen Strecke des gewählten Zuges erworben werden kann.

Für die Züge Italien-Schweiz - das Angebot kann nicht rückerstattet oder geändert werden.

Für die Nachtzüge Italien - Österreich und Italien - Deutschland - kann mit Abzügen bis 24 Stunden vor der Abfahrt rückerstattet werden. Reservierungsänderung nicht zulässig.

GO

Nur für die Thello-Züge Italien-Frankreich.

Tarif mit eingeschränkter Verfügbarkeit. Kann bis 3 Tage vor der Abfahrt erworben werden, nur für die Unterbringung im Liegewagen (Nachtzüge) und auf Sitzplätzen (Tagzüge) Kann bis 1 Tag vor der Abfahrt rückerstattet werden, mit Abzügen von 50%. Reservierungsänderung nicht zulässig.

BEGLEITPERSONEN VON BEHINDERTEN

Tarif für Begleitpersonen von Behinderten und Blinden, kann ausschließlich für die Verbindungen Italien-Frankreich, die von den Thello Zügen befahren werden, erworben werden.

  • Thello-Nachtzüge: Rückerstattung bis 1 Tag vor der Abfahrt möglich, unterliegt aber Abzügen. Reservierungsänderung nicht zulässig.
  • Thello-Tagzüge: Bis 1 Tag vor der Abfahrt kann eine Änderung von Datum/Uhrzeit beziehungsweise eine Rückerstattung, die Abzügen unterliegt, durchgeführt werden.

SPECIAL

Tarif, der einer beschränkten Verfügbarkeit unterliegt und nur für die Thello-Züge Italien-Frankreich erhältlich ist.

- THELLO-Nachtzüge: Kann nur von den folgenden Kundentypologien erworben werden: Pass Eurail oder Interrail, gültig für Italien, Frankreich oder beide Länder; Trenitalia-Angestellte im Dienst. Im Feld mit den Zugangsdaten muss die Nummer des Erkennungsausweises oder des Passes eingegeben werden. Bis 14 Tage vor der Abfahrt ist eine Rückerstattung mit Abzug möglich. Reservierungsänderung nicht zulässig.

- THELLO-Tagzüge: Kann nur von den folgenden Kundentypologien erworben werden: Pass Eurail oder Interrail, gültig für Italien, Frankreich oder beide Länder; Angestellte der Gruppe FS im Dienst. Im Feld mit den Zugangsdaten muss die Nummer des Erkennungsausweises oder des Passes eingegeben werden. Bis 14 Tage vor der Abfahrt ist die Rückerstattung bzw. die Änderung von Datum/Uhrzeit möglich.

SPECIAL Karneval von Nizza: Für Reisen vom 12. bis zum 29. Februar 2016 kann das Angebot SCECIAL auch von allen Kunden erworben werden, die gerne mit den Eurocity Thello nach Nizza fahren würden. Im Feld für die Zugangsdaten muss der Code CARNAVAL eingegeben werden.

Werbeangebot 2x1

Angebot mit beschränkter Verfügbarkeit, das weder geändert, noch rückvergütet werden kann, für zwei Personen, die gemeinsam in der ersten oder in der zweiten Klasse im Zeitraum vom 01. bis zum 29. Februar 2016 mit den Eurocity-Zügen Italien-Schweiz nach Zürich und Basel reisen. Das Angebot kann bis 3 Tage vor der Abfahrt erworben werden.

EUROPA 1

Beschränkter Tarif und beschränkte Verfügbarkeit, gültig für internationale Reisen in den Zügen EuroCity der DB/ÖBB.

Reservierungsänderung: Nicht zulässig.

Rückerstattung: Zulässig mit Abzügen bis 1 Tag vor der Abfahrt.

Das Angebot sieht mehrere Preisniveaus vor: Bei der Bestätigung der Reise weist das Reservierungssystem das niedrigste Preisniveau zu, das in diesem Moment tatsächlich verfügbar ist.

SPEZIALANGEBOT 1

Beschränkter Tarif und beschränkte Verfügbarkeit, gültig für Reisen in Italien in den Zügen EuroCity der DB/ÖBB.

Reservierungsänderung: Nicht zulässig.

Rückerstattung: Nicht zulässig.
Das Angebot sieht mehrere ansteigende Preisniveaus vor: Bei der Bestätigung der Reise weist das Reservierungssystem das niedrigste Preisniveau zu, das in diesem Moment tatsächlich verfügbar ist.